Filter & PlugIns
    PI-Kurs in 15 Teilen:
  1. Vorwort
  2. Die PI-Arbeitsfläche
  3. Fotocollage "PopArt"
  4. Wasserzeichen
  5. Augen einfärben
  6. Text und Schatten
  7. Fotomontage
  8. Animationen
  9. Fotos aufpeppen
  10. Out Of Bounds
  11. Wasserani 'Reflet'
  12. Filter/PlugIns
  1. Maskenarbeiten
  2. Pfadbearbeitung
  3. Malen I
  4. Malen II
... zurück zum 1. Teil !

PI-Kurs Teil 11 : Filterspielereien / PlugIns ... Teil 2


6. PlugIn-Tipp "Texturizer"

Eines meiner Lieblings-Filter ist der "Texturizer", mit dem Du Deinen Bildern Struktur verleihen kannst :


Texture-Filter


Texture-Filter


Texture-Filter


Texture-Filter


7. PlugIn-Tipp "Graphics Plus"

Und aus diesem Bild


Vorlage Sonnenblume


kannst Du mit dem PlugIn "Graphics Plus" unter anderem folgende Spielereien entwickeln :


Filter Graphics Plus


8. Hinweis

Nicht immer funktionieren die PlugIns gleich, es erscheinen Fehlermeldungen wie "Das Plugin kann nicht geladen werden". In diesem Fall benötigst Du vermutlich noch die beiden folgenden Systemdateien für den korrekten Filter-Import

msvcrt.dll sowie plugin.dll,
eventuell zusätzlich auch msvcrt10.dll, msvcrt20.dll, msvcrt40.dll ,

die Du Dir hier als zip-Archiv downloaden kannst.

Achtung:
Die Dateien lege Dir in Deinen Ordner C:\WINDOWS\system (Win98 und WinME) ab bzw. unter C:\WINDOWS\system32 (Win2000, WinXP und WinVista). Nach einem Neustart von PI sollte der Filter/das Plugin funktionieren.



Wie gesagt, es gibt viele schöne und nützliche PlugIns, leider auch ein paar Filter, die wenig sinnvoll sind. Natürlich kommt es auch immer auf das Ziel Deiner Bildbearbeitung an. Welcher Filter dafür nützlich ist, und mit welchem Du überhaupt nichts anfangen kannst, entdeckst Du leider häufig erst nach dem Download und dem Einbinden in Dein PI. Um bei Mißfallen das PlugIn wieder los werden zu können, achte darauf, dass Du die PlugIns systematisch abspeicherst. Nur so behälst Du den Überblick, welche Dateien (meist mit der Endung .8bf) zu welchem Filter gehören.

Link-Tipp:

Mir ist jedoch eine Site bekannt, auf der zu einer Vielzahl von Filtern kleine Vorschauen angeboten werden, und auf der es eine kurze Beschreibung zu den Filtern gibt (englisch). Vor Deinem Download bietet sich daher unbedingt ein Blick auf grafnet.com an !
Mit Ausnahme des "Texturizer" findest Du dort übrigens auch Vorschaubilder zu den in diesem Kursteil vorgestellten Filtern.


... Hier geht's nach oben !
PI-Miniaturmalereien